Fußpflege und mehr

DGKS Bettina Seiwald-Schranz

Die angeführten Leistungen sind je nach Wunsch erweiterbar auf z.B. Lackieren, Reflexzonenmassage etc.

 

Klassische Fußpflege und diabetische Fußpflege: bei gesunder Haut und Nägeln

 

Fußpflege mit erhöhtem/hohem Aufwand: Pilznagel, vermehrte Hornhaut, Hühneraugen etc.

 

Sanierung der Füße: wenn längere Zeit nicht´s mehr an pflegebedürftigen Füßen gemacht wurde.

 

Teilbehandlungen: Hühneraugen, Pilznagel, eingewachsener Nagel etc.

 

Lackieren, Peeling

 

Reflexzonenmassagen: Fußreflexzonenmassage mit Aromaölen

 

Wohlfühlprogramm für werdende und frischgebackene Mütter 

 

Wundversorgung: Verbandswechsel und Wundbehandlung (z.B. durch Diabetes, Immobilisation oder Operationen verursachten Wunden) in Zusammenarbeit mit Ihrem Hausarzt.

 

Neben den oben genannten Standardbehandlungen gibt es noch folgende, dem Jahresrhythmus oder Ihrem täglichen Alltag angepasste Pflegeprogramme, die auch individuell zusammengestellt werden können:

 

Winterpflege  - speziell auf die kalte Jahreszeit abgestimmt

 

Frühlingspflege - belebend als Vorbereitung auf die Barfußzeit

 

Sommerpflege - erfrischend für die heißen Sommertage

 

Herbstpflege - wohltuend in der kühleren Jahreszeit

 

 

Läufer- und anderes Sportlerhax´n-Belohnungspaket

Leistungen